Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Von ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft - toto corde, tota anima, tota virtute

Musik verbindet - Das Streicherensemble der Stiftsschule im Portrait

Vivaldi, Yiruma und Karl Jenkins. Aus dem Musiksaal dringt die Melodie von "River flows in you", das viele aus Twilight kennen. Das Streicherensemble der Stiftsschule Einsiedeln ist fleissig am Proben. Vier Geigerinnen, eine Bratschistin sowie zwei Cellistinnen üben unter der Leitung von Mikel Hernandez die verschiedensten Stücke ein. Zurzeit sind das das 1996 veröffentliche Concerto grosso "Palladio" von Karl Jenkins und 1725 veröffentlichte Konzert "Der Winter" aus Vivaldis Vier Jahreszeiten. Aber auch die Musik des 21. Jahrhunderts kommt mit dem Arrangement von Larry Moore zu Yirum's "Rivers flows in you" nicht zu kurz.  An grösseren Schulanlässen sowie einem Mittagskonzert werden die Schülerinnen ihr Können präsentieren.

Es ist etwas Besonderes im Ensemble mitzumachen. Alessia Meyer, Cellistin im Streicherensemble, betont, dass es ihr besonders gefalle, gemeinsam zu musizieren und etwas auf die Beine zu stellen, was schliesslich einem Publikum präsentiert wird. Annika Pellegrini spielt Bratsche und ergänzt: "Beim Musizieren gibt jeder einen Teil seiner Persönlichkeit hinzu und es entsteht ein einzigartiges Werk." Zusätzlich bietet das Ensemble auch die Möglichkeit, neue Kontakte zu knäpfen.

Schon Goethe hat diese Besonderheit der Musik vor vielen Jahren in eigenen Worten ausgedrückt: "Wer Musik nicht liebt, verdient es nicht, ein Mensch genannt zu werden; wer sie nur liebt, ist ein halber Mensch; wer sie aber treibt, ist ein ganzer Mensch."

Am 13. November um 12:40 Uhr findet eine öffentliche Probe in der Gartenhalle der Stiftsschule statt. Diese bietet die Gelegenheit einmal hinter die Kulissen zu schauen und die Arbeit zu sehen, welche in der Einstudierung der Stücke steckt.

Du spielst ein Streichinstrument oder hast Freude an der Musik?
Dann komm doch am 13. November um 12:40 Uhr vorbei.
Auch  an einem Freitag kannst Du bei uns vorbeischauen. Wir proben jeweils von 12.40-13.40 Uhr im Musiksaal. Wir freuen uns über Nachwuchs von Stiftsschüler und Schülerinnen.

Alina Jud (5c)