Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Von ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft - toto corde, tota anima, tota virtute

Podiumsdiskussion zu den nationalen Wahlen 2015

Am Freitag, dem 11.09.2015, fand im Theatersaal der Stiftsschule Einsiedeln eine spannende Podiumsdiskussion zu den nationalen Wahlen 2015 statt.

Die Studentenverbindung Corvina hatte die vier grossen Parteien (SVP, CVP, FDP, SP) eingeladen, an einer Podiumsdiskussion den Schülerinnen und Schülern der 4. bis 6. Klassen ihre Ansichten vorzustellen.

Auf der Bühne des Theatersaals nahmen Frau Doris Kälin (KR, FDP), Herr Alois Gmür (NR, CVP), Herr Luka Markic (KR, SP) und Herr Xaver Schuler (KR, SVP) Platz. Die Diskussion wurde von Harry Ziegler (Neue Zuger Zeitung) moderiert.

Während rund 90 Minuten wurden die Themen EU, Migration, Asylpolitik, Wirtschaft und Armee engagiert und kontrovers diskutiert. Zum Abschluss hatten auch die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, einige Fragen zu stellen.