Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Von ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft - toto corde, tota anima, tota virtute

Projektwochen 2018

In der Woche nach den Frühlingsferien standen die Projektwochen auf dem Programm.

Die ersten Klassen wurden nach einem abwechslungsreichen Block-Stundenplan unterrichtet. Die beiden zweiten Klassen verbrachten ihre Lagerwochen im Haslital bzw. in Basel. Auch die vierten Klassen erkundeten in ihren Themenwochen neue Regionen in der Ost- oder Nordwestschweiz. Ganz neuen Herausforderungen als Geschäftsleitungsmitglieder stellten sich die fünften Klassen in ihren Projekten der Wirtschaftswoche. Und schliesslich befanden sich die Maturandinnen und Maturanden auf ihren Maifahrten in Irland, Portugal und Österreich.

Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse konnten ihre Projekte selber wählen. Die einen besuchten sehenswerte Bauwerke in der Region (Leitung: André Keiser), andere erarbeiteten ein Musical (Leitung: Lukas Meister), ein Teil erkundete die Romandie in Lausanne (Leitung: Aurelie Depoilly) und die wetterfesten kämpften sich auf dem Floss über den Vierwaldstättersee (Leitung: Fredi Trütsch).

Beitrag "Floss-Klasse der Stiftsschule Einsiedeln" (Bote der Urschweiz, 17.05.2018)