Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Von ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft - toto corde, tota anima, tota virtute

Sonne, Schnee und heisse Schokolade

Vergangenen Mittwoch machten sich über 300 Stiftsschülerinnen und Stiftsschüler auf zum alljährlichen Schneesporttag. Die Wetterbedingungen waren traumhaft.

Anstatt dem üblichen Schulalltag durften sich an diesem Tag sämtliche SchülerInnen der Stiftsschule im Schnee austoben, wahlweise beim Schlitteln oder beim Ski- und Snowboardfahren.

Im Hoch Ybrig bei den SkifahrerInnen und SnowboarderInnen war das Wetter für einen solchen Schneesporttag fantastisch. Von den ersten paar Sonnenstrahlen wurde man bereits auf dem Bus zur Talstation Weglosen begrüsst, der für die 4. bis 6. Klassen bereits um 08.15 vom Bahnhof Einsiedeln abgefahren war. Die Pistenverhältnisse waren ebenfalls perfekt und am Morgen gab es dazu nur wenige Schneesportler auf der Piste.

Trotz der perfekten Bedingungen konnten es sich die Einen und Anderen nicht nehmen lassen, zwischendurch für ein kleines Päuschen ins Restaurant zu verschwinden, um dort in Ruhe eine heisse Schokolade zu geniessen. So traf man immer wieder auf bekannte Gesichter. Das Mittagessen wurden den Schülern der 1.-4. Klasse von der Schwyzer Kantonalbank gesponsert, während die 5. und 6. Klassen selber für ihre Verpflegung sorgten.

Nach einem kleinen Zvieri für alle Klassen mit Eistee und Nussgipfeli ging es dann auch schon wieder nach Hause. Die Lust auf weiteren Schneesport in den kommenden Sportferien wurde an diesem Skitag jedenfalls geweckt.

Thea Berchtold