Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Von ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft - toto corde, tota anima, tota virtute

Vivien Fuchs gewinnt Peter Dolder-Preis

Vivien Fuchs (6c) wurde für Ihre Maturaarbeit zum Thema "Das Zürcher Judentum. Konzeption einer Führung" mit dem Peter-Dolder-Preis ausgezeichet. Die Maturantin erhielt einen Büchergutschein im Wert von 300 Franken. Die Preisverleihung findet am 24. Juni in Glarus statt.

Beim Peter-Dolder-Preis handelt es sich um einen nationale Wettbewerb für Maturitätsarbeiten zur Schweizer Geschichte und Staatskunde.

Wir gratulieren Vivien Fuchs herzlich!