Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Von ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft - toto corde, tota anima, tota virtute

Cum Anima-Chor

Wie die Studentenmusik oder das Orchester gehört auch der Cum Anima-Chor zu den musikalischen Freizeitangeboten an der Stiftsschule. Der Chor wurde unter dem Namen Plauschchor im Schuljahr 1987/88 von Pater Lukas Helg gegründet und von ihm während 25 Jahren geleitet. Im Jahre 2012 wurde der Chor unter dem neuen Namen Cum Anima-Chor von Adeline Marty übernommen.

  • In der Weihnachtszeit besucht der Chor die beiden Einsiedler Altersheime und bringt mit Weihnachtsliedern viel Licht und Freude für die älteren Menschen. Die beiden "Ständchen" werden sehr geschätzt und genossen, macht es doch auch die Sängerinnen und Sänger um eine Erfahrung reifer.
  • Jedes Jahr gibt es in der Klosterkirche, im Grossen Saal oder in einer auswärtigen Kirche ein Weihnachtskonzert.
  • Ein weiteres Konzert, diesmal mit weltlichen Gesängen, findet jeweils gegen Ende des Schuljahres im Grossen Saal des Klosters statt.
  • Gelegentlich kommen Einsätze bei Gottesdiensten, festlichen Anlässen der Schule, der Stiftung oder anderen Vereinen dazu.

Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen der Stiftsschule können dem Chor beitreten. Besonders gepflegt werden nebst den Stimmbändern beim Singen auch die Geselligkeit und die klassenübergreifenden Kontakte.

Momentan besteht der Cum Anima-Chor aus knapp 40 Schülerinnen und Schülern sowie zwei Lehrern. Geprobt wird jeweils am Donnerstag Mittag von 12.30-13.15 Uhr im Musiksaal. Natürlich sind auch Zuhörer herzlich willkommen.